Zwitscher Dir einen …

W„SoundPilot“. Mal klingen da die Tastenanschläge nach keltischem Stepptanz, mal nach einem Bauernhof oder – für die Romantiker unter uns – es klingt nach einem Spaziergang durch den Wald mit lustigem Vogelgezwitscher. Und an langen Winterabenden vor dem prasselnden Kaminfeuer verschönern wir unsere Tastaturen.

3 Kommentare

  1. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

  2. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

  3. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zwitscher Dir einen …

W„SoundPilot“. Mal klingen da die Tastenanschläge nach keltischem Stepptanz, mal nach einem Bauernhof oder – für die Romantiker unter uns – es klingt nach einem Spaziergang durch den Wald mit lustigem Vogelgezwitscher. Und an langen Winterabenden vor dem prasselnden Kaminfeuer verschönern wir unsere Tastaturen.

3 Kommentare

  1. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

  2. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

  3. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zwitscher Dir einen …

W„SoundPilot“. Mal klingen da die Tastenanschläge nach keltischem Stepptanz, mal nach einem Bauernhof oder – für die Romantiker unter uns – es klingt nach einem Spaziergang durch den Wald mit lustigem Vogelgezwitscher. Und an langen Winterabenden vor dem prasselnden Kaminfeuer verschönern wir unsere Tastaturen.

3 Kommentare

  1. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

  2. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

  3. Ohne Worte
    Jul 14, 2008

    „…mit einem sehnsüchtigen Blick von seinem liebsten Stück verabschieden, wenn er das Garagentor schließt?“

    ganz großes kino

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.