Internet 1969

gute alte Zeiten

gute alte Zeiten

Wie stellt man sich etwas vor, das noch nicht existiert? Dafür ist diese Vision von 1969 eigentlich recht gelungen: Vom Online-Shopping bis zum Online-Banking reicht bereits die Phantasie in einer Welt, in der die Computer tonnenschwer waren und ohne Monitor auskommen mussten (Video). – Vertrauter ist uns da schon die Commodore-Werbung von 1985 (Video). Man beachte bei den alten Computer-Werbefilmen die Betonung des hohen pädagogischen Nutzens … Einige Jahre später haben sich die Kids die Dinger angeschafft, damit sie es im Leben mal weiter bringen als ihre LBS-Eltern – und schon warnt man sie vor den Gefahren. Ja, was denn nun?

3 Kommentare

  1. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

  2. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

  3. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Internet 1969

gute alte Zeiten

gute alte Zeiten

Wie stellt man sich etwas vor, das noch nicht existiert? Dafür ist diese Vision von 1969 eigentlich recht gelungen: Vom Online-Shopping bis zum Online-Banking reicht bereits die Phantasie in einer Welt, in der die Computer tonnenschwer waren und ohne Monitor auskommen mussten (Video). – Vertrauter ist uns da schon die Commodore-Werbung von 1985 (Video). Man beachte bei den alten Computer-Werbefilmen die Betonung des hohen pädagogischen Nutzens … Einige Jahre später haben sich die Kids die Dinger angeschafft, damit sie es im Leben mal weiter bringen als ihre LBS-Eltern – und schon warnt man sie vor den Gefahren. Ja, was denn nun?

3 Kommentare

  1. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

  2. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

  3. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Internet 1969

gute alte Zeiten

gute alte Zeiten

Wie stellt man sich etwas vor, das noch nicht existiert? Dafür ist diese Vision von 1969 eigentlich recht gelungen: Vom Online-Shopping bis zum Online-Banking reicht bereits die Phantasie in einer Welt, in der die Computer tonnenschwer waren und ohne Monitor auskommen mussten (Video). – Vertrauter ist uns da schon die Commodore-Werbung von 1985 (Video). Man beachte bei den alten Computer-Werbefilmen die Betonung des hohen pädagogischen Nutzens … Einige Jahre später haben sich die Kids die Dinger angeschafft, damit sie es im Leben mal weiter bringen als ihre LBS-Eltern – und schon warnt man sie vor den Gefahren. Ja, was denn nun?

3 Kommentare

  1. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

  2. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

  3. Martin
    Okt 12, 2008

    Hmm…. der Brotkasten C64

    Damals der letzte Schrei:-)
    Stunden um Stunden hab ich vor dem Teil zugebracht, das anfangs sogar noch an meinen alten Schwarzweiss-Fernseher angestöpselt war.. Und zum Datenspeicher ein rasendschnelles Cassettenlaufwerk.

    Trotzdem war es damals geil so ein Teil zu haben 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.