Sonnige Spinnweben

W

Latin Lovers

enn die Temperaturen steigen, dann erwacht der Latin Lover in uns, irgendwas „Südländisches“ muss jetzt auf den MP3-Player. Okay, was mir in dieser Richtung gefällt: Das Debut-Album von Bebe, Pafuera Telarañas, was so viel heisst wie „Hinaus ihr Spinnweben“. Richtung: Hispano Pop mit diversen Elementen, guter, frischer Mix. – Und dann hätten wir noch die gute Lila Downs mit ihrer neuen „La Cantina – Entre Copy y Copa…“. Hier finden wir, was wir von mexikanischer Musik erwarten: schmissige Melodien und auch Trompeten dürfen mal ran – alles aber immer in neuen Variationen, mal fado-ähnlich, oft balladen-mäßig. Wie immer, alles Geschmackssache. Aber bei Amazon oder iTunes kann man ja mal reinhören – und dann selbst entscheiden.

6 Kommentare

  1. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  2. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  3. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  4. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

  5. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

  6. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sonnige Spinnweben

W

Latin Lovers

enn die Temperaturen steigen, dann erwacht der Latin Lover in uns, irgendwas „Südländisches“ muss jetzt auf den MP3-Player. Okay, was mir in dieser Richtung gefällt: Das Debut-Album von Bebe, Pafuera Telarañas, was so viel heisst wie „Hinaus ihr Spinnweben“. Richtung: Hispano Pop mit diversen Elementen, guter, frischer Mix. – Und dann hätten wir noch die gute Lila Downs mit ihrer neuen „La Cantina – Entre Copy y Copa…“. Hier finden wir, was wir von mexikanischer Musik erwarten: schmissige Melodien und auch Trompeten dürfen mal ran – alles aber immer in neuen Variationen, mal fado-ähnlich, oft balladen-mäßig. Wie immer, alles Geschmackssache. Aber bei Amazon oder iTunes kann man ja mal reinhören – und dann selbst entscheiden.

6 Kommentare

  1. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  2. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  3. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  4. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

  5. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

  6. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sonnige Spinnweben

W

Latin Lovers

enn die Temperaturen steigen, dann erwacht der Latin Lover in uns, irgendwas „Südländisches“ muss jetzt auf den MP3-Player. Okay, was mir in dieser Richtung gefällt: Das Debut-Album von Bebe, Pafuera Telarañas, was so viel heisst wie „Hinaus ihr Spinnweben“. Richtung: Hispano Pop mit diversen Elementen, guter, frischer Mix. – Und dann hätten wir noch die gute Lila Downs mit ihrer neuen „La Cantina – Entre Copy y Copa…“. Hier finden wir, was wir von mexikanischer Musik erwarten: schmissige Melodien und auch Trompeten dürfen mal ran – alles aber immer in neuen Variationen, mal fado-ähnlich, oft balladen-mäßig. Wie immer, alles Geschmackssache. Aber bei Amazon oder iTunes kann man ja mal reinhören – und dann selbst entscheiden.

6 Kommentare

  1. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  2. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  3. derdickemann
    Jun 24, 2006

    Schicker Sound. Mein linker großer Zeh wippt mit. Und das will bei einem Minimaltänzer wie mir schon was heissen.:)

  4. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

  5. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

  6. kho
    Jul 1, 2006

    Ja, man kann sich dem südlichen Charme nicht entziehen:-))

    Vielen Dank für die Tips! Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüsse, kho

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.