Nachtrag: 18 Stunden Rentenangst

Man kann ja über die Vorteile der „Blogosphere“ unterschiedlicher Ansicht sein, aber eine Funktion erfüllt sie auf jeden Fall: auf Informationen aufmerksam zu machen, die sonst – huschdi-wuschdi – im Meer der Daten verschwinden würden. Was den betroffenen Unternehmern und Politikern im Falle der mitternächtlichen Diskussion über Rentenberechnungen, über die ich gerade berichtet habe, ja auch ganz lieb wäre.
Aber jetzt, nur 18 Stunden nach der Sendung, finden sich bereits in einer Vielzahl von Blogs Beiträge darüber. So was finde ich gut und möchte daher einige der Blogs auch nennen:

Tage wie dieseThomas goes .NETReporter positiver NachrichtenRastafariTuxpostMentalnet NachDenkSeiten

Weiter so! 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachtrag: 18 Stunden Rentenangst

Man kann ja über die Vorteile der „Blogosphere“ unterschiedlicher Ansicht sein, aber eine Funktion erfüllt sie auf jeden Fall: auf Informationen aufmerksam zu machen, die sonst – huschdi-wuschdi – im Meer der Daten verschwinden würden. Was den betroffenen Unternehmern und Politikern im Falle der mitternächtlichen Diskussion über Rentenberechnungen, über die ich gerade berichtet habe, ja auch ganz lieb wäre.
Aber jetzt, nur 18 Stunden nach der Sendung, finden sich bereits in einer Vielzahl von Blogs Beiträge darüber. So was finde ich gut und möchte daher einige der Blogs auch nennen:

Tage wie dieseThomas goes .NETReporter positiver NachrichtenRastafariTuxpostMentalnet NachDenkSeiten

Weiter so! 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachtrag: 18 Stunden Rentenangst

Man kann ja über die Vorteile der „Blogosphere“ unterschiedlicher Ansicht sein, aber eine Funktion erfüllt sie auf jeden Fall: auf Informationen aufmerksam zu machen, die sonst – huschdi-wuschdi – im Meer der Daten verschwinden würden. Was den betroffenen Unternehmern und Politikern im Falle der mitternächtlichen Diskussion über Rentenberechnungen, über die ich gerade berichtet habe, ja auch ganz lieb wäre.
Aber jetzt, nur 18 Stunden nach der Sendung, finden sich bereits in einer Vielzahl von Blogs Beiträge darüber. So was finde ich gut und möchte daher einige der Blogs auch nennen:

Tage wie dieseThomas goes .NETReporter positiver NachrichtenRastafariTuxpostMentalnet NachDenkSeiten

Weiter so! 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.