Mach Ihr den Samba!

sonnig

Sunny-Hanni

Nun ist sie doch hervorgekommen – die Sonne! Yeah! Begrüßen wir sie mit flotter selbstgemachter Musik: Mit diesem Samba-Musikgenerator genügen ein paar Tastenklicks, um sich wie am Zuckerhut zu fühlen! – Ja, da zuckt es in den Füßen, was, Jungs?! Wie so was als reine Buchstaben-Animation aussehen kann, ist hier sehr schön umgesetzt. – Wer es etwas ruhiger mag, dem sei die Foto-Story des kleinen „Papp-Roboters“ empfohlen. Sollte uns seine Geschichte nicht alle nachdenklich machen? Ich denke – nein. 🙂 *) – So, und zum Schluss noch ein Werbevideo für den Google-Chrome-Browser – sehr fein gemacht (es gibt auch ein Making of) – sogar Topflappen kommen darin vor …

*) Gruß an Otto …

6 Kommentare

  1. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  2. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  3. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  4. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

  5. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

  6. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mach Ihr den Samba!

sonnig

Sunny-Hanni

Nun ist sie doch hervorgekommen – die Sonne! Yeah! Begrüßen wir sie mit flotter selbstgemachter Musik: Mit diesem Samba-Musikgenerator genügen ein paar Tastenklicks, um sich wie am Zuckerhut zu fühlen! – Ja, da zuckt es in den Füßen, was, Jungs?! Wie so was als reine Buchstaben-Animation aussehen kann, ist hier sehr schön umgesetzt. – Wer es etwas ruhiger mag, dem sei die Foto-Story des kleinen „Papp-Roboters“ empfohlen. Sollte uns seine Geschichte nicht alle nachdenklich machen? Ich denke – nein. 🙂 *) – So, und zum Schluss noch ein Werbevideo für den Google-Chrome-Browser – sehr fein gemacht (es gibt auch ein Making of) – sogar Topflappen kommen darin vor …

*) Gruß an Otto …

6 Kommentare

  1. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  2. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  3. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  4. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

  5. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

  6. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mach Ihr den Samba!

sonnig

Sunny-Hanni

Nun ist sie doch hervorgekommen – die Sonne! Yeah! Begrüßen wir sie mit flotter selbstgemachter Musik: Mit diesem Samba-Musikgenerator genügen ein paar Tastenklicks, um sich wie am Zuckerhut zu fühlen! – Ja, da zuckt es in den Füßen, was, Jungs?! Wie so was als reine Buchstaben-Animation aussehen kann, ist hier sehr schön umgesetzt. – Wer es etwas ruhiger mag, dem sei die Foto-Story des kleinen „Papp-Roboters“ empfohlen. Sollte uns seine Geschichte nicht alle nachdenklich machen? Ich denke – nein. 🙂 *) – So, und zum Schluss noch ein Werbevideo für den Google-Chrome-Browser – sehr fein gemacht (es gibt auch ein Making of) – sogar Topflappen kommen darin vor …

*) Gruß an Otto …

6 Kommentare

  1. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  2. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  3. Marvin
    Jun 8, 2010

    Wo gibt’s denn die Papp-Roboter? Erinnern an Marvin, diesen kleinen Depri-Robbi aus ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘. Und damit an mich selbst.

  4. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

  5. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

  6. Paul Rent
    Jun 18, 2010

    Und schwups hat’s gemacht – und weg war der Sommer wieder. Leider.
    Aber dein Post macht lust auf mehr Sommer.

    Lieber Gruss
    Paul

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.