Kirche mit Cliffhanger

cliffhanger

Nicht oben - unten spielt das Leben.

Menschen, die anpacken statt zu jammern, sind immer attraktiv. Daher geht meine heutige „hör-mal-zu“-Empfehlung an einen Podcast mit dem Kölner Priester Franz Meurer. Entstanden in der Interviewreihe „SWR Leute“ kann man erkennen, wie Probleme eines Stadtviertels in Angriff genommen werden können, ohne ständig die Hände in den Schoß zu legen und über „die Politiker“, „die Gesellschaft“, „die Strukturen“ usw. zu palavern. Viele hübsche Beispiele finden sich darin, z. B. die Sonntagskollekte einfach mal den islamischen Nachbarn für den Bau ihrer Moschee zur Verfügung zu stellen. Beflanzung und Grünflächen zu verändern, um dem „Broken Windows“-Gefühl entgegen zu wirken. Oder eben zu Weihnachten die Kindergartenkinder das Geburtsgeschichte von Jesus aufführen zu lassen, mitten drin wird abgebrochen, die Kiddies halten Schilder hoch mit der Aufschrift: „Wollt Ihr wissen, ob das Kind überlebt? Dann kommt nächsten Sonntag wieder!“ So was finde ich doch mal originell!

online hören | MP3-Download | Homepage

[Bildnachweis: CC by Fergal OP]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kirche mit Cliffhanger

cliffhanger

Nicht oben - unten spielt das Leben.

Menschen, die anpacken statt zu jammern, sind immer attraktiv. Daher geht meine heutige „hör-mal-zu“-Empfehlung an einen Podcast mit dem Kölner Priester Franz Meurer. Entstanden in der Interviewreihe „SWR Leute“ kann man erkennen, wie Probleme eines Stadtviertels in Angriff genommen werden können, ohne ständig die Hände in den Schoß zu legen und über „die Politiker“, „die Gesellschaft“, „die Strukturen“ usw. zu palavern. Viele hübsche Beispiele finden sich darin, z. B. die Sonntagskollekte einfach mal den islamischen Nachbarn für den Bau ihrer Moschee zur Verfügung zu stellen. Beflanzung und Grünflächen zu verändern, um dem „Broken Windows“-Gefühl entgegen zu wirken. Oder eben zu Weihnachten die Kindergartenkinder das Geburtsgeschichte von Jesus aufführen zu lassen, mitten drin wird abgebrochen, die Kiddies halten Schilder hoch mit der Aufschrift: „Wollt Ihr wissen, ob das Kind überlebt? Dann kommt nächsten Sonntag wieder!“ So was finde ich doch mal originell!

online hören | MP3-Download | Homepage

[Bildnachweis: CC by Fergal OP]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kirche mit Cliffhanger

cliffhanger

Nicht oben - unten spielt das Leben.

Menschen, die anpacken statt zu jammern, sind immer attraktiv. Daher geht meine heutige „hör-mal-zu“-Empfehlung an einen Podcast mit dem Kölner Priester Franz Meurer. Entstanden in der Interviewreihe „SWR Leute“ kann man erkennen, wie Probleme eines Stadtviertels in Angriff genommen werden können, ohne ständig die Hände in den Schoß zu legen und über „die Politiker“, „die Gesellschaft“, „die Strukturen“ usw. zu palavern. Viele hübsche Beispiele finden sich darin, z. B. die Sonntagskollekte einfach mal den islamischen Nachbarn für den Bau ihrer Moschee zur Verfügung zu stellen. Beflanzung und Grünflächen zu verändern, um dem „Broken Windows“-Gefühl entgegen zu wirken. Oder eben zu Weihnachten die Kindergartenkinder das Geburtsgeschichte von Jesus aufführen zu lassen, mitten drin wird abgebrochen, die Kiddies halten Schilder hoch mit der Aufschrift: „Wollt Ihr wissen, ob das Kind überlebt? Dann kommt nächsten Sonntag wieder!“ So was finde ich doch mal originell!

online hören | MP3-Download | Homepage

[Bildnachweis: CC by Fergal OP]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.