Bewegung ist Stillstand

dancers-among-us

starre Bewegung

Der Fotograf Jordan Matter aus New York verfolgt bereits seit zwei Jahren unermüdlich ein Projekt: „Dancers Among US“ fängt Menschen in Tanzbewegungen ein. Ob Bibliothek, Springbrunnen, Wolkenkratzer oder McDonals, ob Profi oder Amateur. Menschen springen, fliegen, krichen, überschlagen sich – und doch fängt die Kamera von Matter es so ein, als würde die Zeit in diesem Sekundenbruchteil still stehen. Die Fotos sind ausgesprochen sehenswert! – Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich einmal eine besondere Photo-Community ansehen: 1x.com. Sieht zunächst aus wie irgendeine der üblichen Online-Foto-Galerien. Aber man ist überrascht von der Qualität der Motive. Das Geheimnis: Alle Uploads werden „von Hand“ gesichtet – nur etwa 5 % der eingereichten Bilder schaffen es in die Galerie – Kann man mit Wasser zeichnen? Sicher nur bedingt und ein Schuss Tinte muss dazu kommen. Das alles ergibt einen Sinn, wenn man diesen Film bis zum Ende schaut.

3 Kommentare

  1. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

  2. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

  3. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewegung ist Stillstand

dancers-among-us

starre Bewegung

Der Fotograf Jordan Matter aus New York verfolgt bereits seit zwei Jahren unermüdlich ein Projekt: „Dancers Among US“ fängt Menschen in Tanzbewegungen ein. Ob Bibliothek, Springbrunnen, Wolkenkratzer oder McDonals, ob Profi oder Amateur. Menschen springen, fliegen, krichen, überschlagen sich – und doch fängt die Kamera von Matter es so ein, als würde die Zeit in diesem Sekundenbruchteil still stehen. Die Fotos sind ausgesprochen sehenswert! – Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich einmal eine besondere Photo-Community ansehen: 1x.com. Sieht zunächst aus wie irgendeine der üblichen Online-Foto-Galerien. Aber man ist überrascht von der Qualität der Motive. Das Geheimnis: Alle Uploads werden „von Hand“ gesichtet – nur etwa 5 % der eingereichten Bilder schaffen es in die Galerie – Kann man mit Wasser zeichnen? Sicher nur bedingt und ein Schuss Tinte muss dazu kommen. Das alles ergibt einen Sinn, wenn man diesen Film bis zum Ende schaut.

3 Kommentare

  1. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

  2. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

  3. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewegung ist Stillstand

dancers-among-us

starre Bewegung

Der Fotograf Jordan Matter aus New York verfolgt bereits seit zwei Jahren unermüdlich ein Projekt: „Dancers Among US“ fängt Menschen in Tanzbewegungen ein. Ob Bibliothek, Springbrunnen, Wolkenkratzer oder McDonals, ob Profi oder Amateur. Menschen springen, fliegen, krichen, überschlagen sich – und doch fängt die Kamera von Matter es so ein, als würde die Zeit in diesem Sekundenbruchteil still stehen. Die Fotos sind ausgesprochen sehenswert! – Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich einmal eine besondere Photo-Community ansehen: 1x.com. Sieht zunächst aus wie irgendeine der üblichen Online-Foto-Galerien. Aber man ist überrascht von der Qualität der Motive. Das Geheimnis: Alle Uploads werden „von Hand“ gesichtet – nur etwa 5 % der eingereichten Bilder schaffen es in die Galerie – Kann man mit Wasser zeichnen? Sicher nur bedingt und ein Schuss Tinte muss dazu kommen. Das alles ergibt einen Sinn, wenn man diesen Film bis zum Ende schaut.

3 Kommentare

  1. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

  2. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

  3. Klaus
    Jun 20, 2011

    Hallo Herbert!
    Als Knipser und Fotointeressierter danke ich für Deinen Artikel. Da bietest Du wirklich Sehensswertes vom Feinsten an.
    Gruss aus Dänemark
    Klaus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.