Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Achtung!
Derzeit können neue Mitglieder keine Beiträge schreiben, solltest du kein Bot sein wende dich bitte an mich *klick*
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Das Orangenmädchen  (Gelesen 1733 mal)
ginevra m. weasley
Hausgeist
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich


Almost Famous-Fan *Hippie* ~writergirl~


« am: 05. Nov. 06, 13:29 »

ich lese gerade zum 2. mal "das orangenmädchen" von jostein gaarder.

georg, die hauptperson, ist 15 und halbwaise. sein vater starb, als er 4 war. doch plötzlich taucht ein brief für georg auf, den sein vater kurz vor seinem tod an seinen "großen" sohn geschrieben hat.
es ist natürlich auch ein abschiedsbrief, doch vor allem erzählt er von der hartnäckigen und bisweilen komischen suche des vaters nach dem geheimnisvollen "orangenmädchen", seiner großen liebe.

für georg ist es ein brief aus der vergangenheit, doch bald merkt er, dass es auch um seine zukunft geht. er wird sich fragen müssen, wie er es mit dem leben und der liebe hält. seine vater hat ihm keine antworten mehr geben können, aber seinem sohn die richtigen fragen stellen können.

es ist ein tolles buch - etwas traurig, manchmal komisch und philosophisch.

es ist ein abschiedsbrief, der nie zu hoffnungslos klingt und eine liebesgeschichte, die jedoch nie in kitsch ausartet.

ich kann es nur empfehlen!

eure ginny xxx 
ach ja, ehe ich es vergesse: der verlag ist hanser; das buch kostet 14,90 Euro.
Gespeichert

Licca
Gwendoline
Hausgeist
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich


SVC-Mitglied


« Antworten #1 am: 05. Feb. 07, 18:54 »

Kann ich nur bestätigen!  Grins
Dieses Buch ist total mitreißend und wunderschön traurig! Gerade das philosophische Etwas spricht mich dabei so an!
Also: Unbedingt lesen! 

Gruß, Licca
Gespeichert

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
                                               (aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)
Rowena Crockford
Damenrunde Leseratte Nr. 1
Animagus
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich


Der Knightbus


« Antworten #2 am: 01. Aug. 10, 11:32 »

  Zur Vervollständigung:

Im Oktober 2003 erschien das Buch als gebundene Ausgabe (ISBN 3-446-20344-3). Die deutsche Übersetzung stammt von Gabriele Haefs. Im Deutschen Taschenbuch Verlag ist sie 2005 als Taschenbuch (ISBN 3-423-13396-1) erschienen, im Jahr 2003 wurde zuvor auch eine Hörspielfassung veröffentlicht.
Ende 2004 wurde die gleichnamige Musicalversion des Buches am Theater der Stadt Trier uraufgeführt. Das Bühnenwerk stammt aus der Feder von Christian Gundlach (Buch), Martin Lingnau (Musik) und Edith Jeske (Liedtexte). Die Rechte für das Stück liegen beim Theaterverlag Whale Songs. Am 5. Dezember 2008 fand die österreichische Erstaufführung des Musicals im Wiener "Das Off Theater" statt.

2008 wurde der Roman als norwegisch-deutsch-spanische Koproduktion verfilmt. Die Dreharbeiten fanden hauptsächlich im norwegischen Oslo, dem thüringischen Erfurt sowie dem andalusischen Sevilla statt. Beteiligte Produktionsfirmen waren Helgeland Film aus Norwegen, Tradewind Pictures aus Deutschland und Jaleo Films aus Spanien. Am 27. Februar 2009 hatte der Film in Norwegen Premiere, der deutsche Kinostart war am 10. Dezember 2009. Im Dezember 2009 wurde deshalb das Taschenbuch anlässlich des Filmstarts mit neuem Cover neu aufgelegt (ISBN 978-3-423-08627-1).

Und hier der Trailer zum deutschen Film. Viel Vergnügen!

 
Gespeichert

Freiheit bedeutet, daß man nicht unbedingt alles so machen muß wie andere Menschen.
Astrid Lindgren

Grandma Rowena grüßt die ganze Familie Crockford. Das Familientreffen auf der Burg in Nürnberg war Spitze. Worms war herrlich. Freue mich schon auf das nächste Treffen! Zürich ist eine tolle Stadt!!! Und nun LONDON ... *freufreufreu* ... und ab nach Worms! ... Kölle, wir kommen 2010 nicht ... und 2011 zur Weltpremiere nach London! Yeah, yeah, yeah!!!!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  




Forensoftware
Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006, Simple Machines
Enterprise Theme & TinyPortal v0.9.8 © Bloc
HPFreunde.de