Putzen ist gefährlich!

MVorsicht Putzlappen!Pin-Up-Kalender des Schwammherstellers „Spontex“, der den Griff zum Putzlappen erleichtern soll. Nein, gerade beim Hausputz ist wirkliche Zurückhaltung angebracht! Sehr schön erläutert das der Mediziner Michael Prang unter dem Titel „Zu viel Putzen ist ungesund“. Mal ehrlich: Fühlen Sie sich nicht schon längere Zeit schlapp, unausgeschlafen und ausgelaugt? Dan gibt es nur einen Rat: Hören Sie mit dem Hausputz auf! Schon nach kurzer Zeit werden Sie sich wie neugeboren fühlen. Sollte Ihre Partnerin Bedenken anmelden, schieben Sie ihr mit anklagender Miene einen Ausdruck des oben erwähnten Artikels über den Frühstückstisch. Neuere Forschungen haben übrigens ergeben, dass Autowaschmittel frei von gefährlichen Substanzen sind – hier können Sie also unbesorgt Ihre aufgestaute Energie entladen! Wie ästhetisch so etwas gerade bei Männern aussehen kann, demonstriert dieses Foto.
Wer noch tiefer in die Materie einsteigen möchte: Hier ein Bericht des Hessischen Rundfunks und ein SPIEGEL-Comic.

6 Kommentare

  1. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  2. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  3. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  4. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

  5. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

  6. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Putzen ist gefährlich!

MVorsicht Putzlappen!Pin-Up-Kalender des Schwammherstellers „Spontex“, der den Griff zum Putzlappen erleichtern soll. Nein, gerade beim Hausputz ist wirkliche Zurückhaltung angebracht! Sehr schön erläutert das der Mediziner Michael Prang unter dem Titel „Zu viel Putzen ist ungesund“. Mal ehrlich: Fühlen Sie sich nicht schon längere Zeit schlapp, unausgeschlafen und ausgelaugt? Dan gibt es nur einen Rat: Hören Sie mit dem Hausputz auf! Schon nach kurzer Zeit werden Sie sich wie neugeboren fühlen. Sollte Ihre Partnerin Bedenken anmelden, schieben Sie ihr mit anklagender Miene einen Ausdruck des oben erwähnten Artikels über den Frühstückstisch. Neuere Forschungen haben übrigens ergeben, dass Autowaschmittel frei von gefährlichen Substanzen sind – hier können Sie also unbesorgt Ihre aufgestaute Energie entladen! Wie ästhetisch so etwas gerade bei Männern aussehen kann, demonstriert dieses Foto.
Wer noch tiefer in die Materie einsteigen möchte: Hier ein Bericht des Hessischen Rundfunks und ein SPIEGEL-Comic.

6 Kommentare

  1. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  2. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  3. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  4. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

  5. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

  6. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Putzen ist gefährlich!

MVorsicht Putzlappen!Pin-Up-Kalender des Schwammherstellers „Spontex“, der den Griff zum Putzlappen erleichtern soll. Nein, gerade beim Hausputz ist wirkliche Zurückhaltung angebracht! Sehr schön erläutert das der Mediziner Michael Prang unter dem Titel „Zu viel Putzen ist ungesund“. Mal ehrlich: Fühlen Sie sich nicht schon längere Zeit schlapp, unausgeschlafen und ausgelaugt? Dan gibt es nur einen Rat: Hören Sie mit dem Hausputz auf! Schon nach kurzer Zeit werden Sie sich wie neugeboren fühlen. Sollte Ihre Partnerin Bedenken anmelden, schieben Sie ihr mit anklagender Miene einen Ausdruck des oben erwähnten Artikels über den Frühstückstisch. Neuere Forschungen haben übrigens ergeben, dass Autowaschmittel frei von gefährlichen Substanzen sind – hier können Sie also unbesorgt Ihre aufgestaute Energie entladen! Wie ästhetisch so etwas gerade bei Männern aussehen kann, demonstriert dieses Foto.
Wer noch tiefer in die Materie einsteigen möchte: Hier ein Bericht des Hessischen Rundfunks und ein SPIEGEL-Comic.

6 Kommentare

  1. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  2. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  3. Armin
    Jun 3, 2007

    Hier noch ein Grund, warum Putzen nicht ungefährlich ist…
    http://www.karge.biz/?p=99

  4. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

  5. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

  6. Geschäftsidee
    Jun 9, 2007

    he he, das ist ja wieder mal ein interessanter Artikel. Aber man sollte auch an die ganzen Chemikalien denken. Was man beim Putzen (vor allem im Bad) für Chlorgase und andere Lungentöter einatmen muss! So ein automatisches Putzsystem wäre doch eine gute Geschäftsidee!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.