Männliche Vibrationen

,

Vibrator für die männliche Haut

N was sehen wir hier links? Hm? Klar – einen Rasierer für die Nassrasur – was sonst? Als die netten Reklamefilmchen von Gillette vor ein paar Wochen starteten, dachte ich mir: Na Jungs, wollt Ihr den Verbraucher mal wieder für dumm verkaufen? Okay, den „Gillette Mach3 Turbo“ benutze ich selbst schon lange und der hat auch verdient Platz 1 im aktuellen Dezember-Heft der Stiftung Warentest belegt. Aber jetzt da noch eine Batterie reinschieben, um angeblich eine noch bessere Rasur zu erhalten, das sah mir schon sehr tricky aus. Aber die Leute von Stiftung Warentest behaupten steif und fest, dass die Leistung des „Gillette M3 Power“ den Testsieger noch deutlich übertrumpfen würde (das Modell kam zu kurz vor Redaktionsschluss auf den Markt, um noch in die Vergleichstabelle aufgenommen zu werden).
Hm … nun, Männer sind experimentierfreudig. Ich werde das Teil also doch mal ausprobieren. Alleine. Unbeobachtet. Mal schauen …
… Selbsttest inzwischen abgeschlossen – in diesem Artikel mein Ergebnis.

18 Kommentare

  1. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  2. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  3. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  4. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  5. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  6. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  7. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  8. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  9. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  10. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  11. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  12. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  13. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  14. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  15. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  16. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

  17. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

  18. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Männliche Vibrationen

,

Vibrator für die männliche Haut

N was sehen wir hier links? Hm? Klar – einen Rasierer für die Nassrasur – was sonst? Als die netten Reklamefilmchen von Gillette vor ein paar Wochen starteten, dachte ich mir: Na Jungs, wollt Ihr den Verbraucher mal wieder für dumm verkaufen? Okay, den „Gillette Mach3 Turbo“ benutze ich selbst schon lange und der hat auch verdient Platz 1 im aktuellen Dezember-Heft der Stiftung Warentest belegt. Aber jetzt da noch eine Batterie reinschieben, um angeblich eine noch bessere Rasur zu erhalten, das sah mir schon sehr tricky aus. Aber die Leute von Stiftung Warentest behaupten steif und fest, dass die Leistung des „Gillette M3 Power“ den Testsieger noch deutlich übertrumpfen würde (das Modell kam zu kurz vor Redaktionsschluss auf den Markt, um noch in die Vergleichstabelle aufgenommen zu werden).
Hm … nun, Männer sind experimentierfreudig. Ich werde das Teil also doch mal ausprobieren. Alleine. Unbeobachtet. Mal schauen …
… Selbsttest inzwischen abgeschlossen – in diesem Artikel mein Ergebnis.

18 Kommentare

  1. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  2. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  3. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  4. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  5. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  6. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  7. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  8. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  9. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  10. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  11. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  12. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  13. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  14. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  15. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  16. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

  17. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

  18. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Männliche Vibrationen

,

Vibrator für die männliche Haut

N was sehen wir hier links? Hm? Klar – einen Rasierer für die Nassrasur – was sonst? Als die netten Reklamefilmchen von Gillette vor ein paar Wochen starteten, dachte ich mir: Na Jungs, wollt Ihr den Verbraucher mal wieder für dumm verkaufen? Okay, den „Gillette Mach3 Turbo“ benutze ich selbst schon lange und der hat auch verdient Platz 1 im aktuellen Dezember-Heft der Stiftung Warentest belegt. Aber jetzt da noch eine Batterie reinschieben, um angeblich eine noch bessere Rasur zu erhalten, das sah mir schon sehr tricky aus. Aber die Leute von Stiftung Warentest behaupten steif und fest, dass die Leistung des „Gillette M3 Power“ den Testsieger noch deutlich übertrumpfen würde (das Modell kam zu kurz vor Redaktionsschluss auf den Markt, um noch in die Vergleichstabelle aufgenommen zu werden).
Hm … nun, Männer sind experimentierfreudig. Ich werde das Teil also doch mal ausprobieren. Alleine. Unbeobachtet. Mal schauen …
… Selbsttest inzwischen abgeschlossen – in diesem Artikel mein Ergebnis.

18 Kommentare

  1. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  2. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  3. Markus
    Dez 2, 2004

    Auf „http://www.wuv.de/ news/artikel/ 2004/11/37101/ index.html“
    ist zu lesen, dass es Gillette durch eine Einstweilige Verfügung des Landgerichtes Hamburg untersagt wurde den Rasierer M3 Power weiter zu Bewerben. Geklagt hatte Wilkonson/Sword da sich die in der Werbung genannte bessere Rasur durch Mikroimpulse wissenschaftliche nicht Nachweisen ließe.

  4. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  5. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  6. Herbert
    Dez 2, 2004

    Was es alles gibt 🙂 Na ja, das Beste ist wohl, man bildet sich seine eigene Meinung. Wie gesagt, ich mache demnächst meinen ganz persönlichen Test.
    Jedenfalls danke für die Info!

  7. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  8. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  9. Daniel
    Dez 8, 2004

    Und wie ist der Test verlaufen? Oder sich noch nicht getraut?

  10. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  11. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  12. Herbert
    Dez 8, 2004

    Doch – gekauft und ausprobiert. Ich überlege nur noch, ob ich dazu einen kleinen Erfahrungsbericht hier schreibe, so dass ich schon ein, zwei Testwochen probieren sollte. Aber ich melde mich!

  13. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  14. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  15. Daniel
    Dez 11, 2004

    Dann warte ich mal gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ehrlich gesagt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sowas was bringt. Aber ich lass mich auch gerne überzeugen.

  16. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

  17. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

  18. Martin
    Jan 11, 2005

    Also ich habe jetzt einige Tage schon den „M3 Power“ ausprobiert: kann schon sein, daß man die Mikroimpulse nicht spürt – die angenehme Vibration des gesamten Gerätes aber schon. Und: die Rasur ist zwar nicht glatter als mit dem bisherigen Mach3, aber vollkommen ohne Hautirritation (ich bin sonst sehr empfindlich). Obs von der Vibration oder den noch teureren Klingen kommt, wer weiß ?!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.