Firefox für Lehrer

Lehrer lernen

Lehrer lernen

Zwar wird mein neues Angebot erst kommende Woche offiziell an den Start gehen – aber schließlich sollen die Leser des Männerblogs auch einen kleinen Vorsprung bekommen: „Firefox für Lehrer – Der Lehrer-Firefox“ wird unter dem Link lehrer-firefox.de zugänglich sein. Gedacht ist dabei an Personen, die noch nicht sehr vertraut sind mit den Möglichkeiten eines erweiterten Browsers, aber die Funktionen eigentlich gut in ihrem Arbeitsalltag anwenden könnten (für die Archivierung von Information, Export von Tabellen, Gestaltung von Präsentationen usw. usw.). Daher sind die ersten Schritte bewusst einfach gehalten, Videos und Schaubilder eingebaut – und natürlich ist der Text didaktisch aufbereitet. Man weiß ja, was man Lehrern schuldig ist 😉 Noch sind nicht alle Inhalte drin, folgen aber die nächsten Tage – und wenn Ihr Anregungen habt: Bin ich immer dankbar dafür!

9 Kommentare

  1. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  2. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  3. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  4. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  5. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  6. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  7. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

  8. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

  9. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Firefox für Lehrer

Lehrer lernen

Lehrer lernen

Zwar wird mein neues Angebot erst kommende Woche offiziell an den Start gehen – aber schließlich sollen die Leser des Männerblogs auch einen kleinen Vorsprung bekommen: „Firefox für Lehrer – Der Lehrer-Firefox“ wird unter dem Link lehrer-firefox.de zugänglich sein. Gedacht ist dabei an Personen, die noch nicht sehr vertraut sind mit den Möglichkeiten eines erweiterten Browsers, aber die Funktionen eigentlich gut in ihrem Arbeitsalltag anwenden könnten (für die Archivierung von Information, Export von Tabellen, Gestaltung von Präsentationen usw. usw.). Daher sind die ersten Schritte bewusst einfach gehalten, Videos und Schaubilder eingebaut – und natürlich ist der Text didaktisch aufbereitet. Man weiß ja, was man Lehrern schuldig ist 😉 Noch sind nicht alle Inhalte drin, folgen aber die nächsten Tage – und wenn Ihr Anregungen habt: Bin ich immer dankbar dafür!

9 Kommentare

  1. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  2. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  3. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  4. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  5. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  6. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  7. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

  8. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

  9. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Firefox für Lehrer

Lehrer lernen

Lehrer lernen

Zwar wird mein neues Angebot erst kommende Woche offiziell an den Start gehen – aber schließlich sollen die Leser des Männerblogs auch einen kleinen Vorsprung bekommen: „Firefox für Lehrer – Der Lehrer-Firefox“ wird unter dem Link lehrer-firefox.de zugänglich sein. Gedacht ist dabei an Personen, die noch nicht sehr vertraut sind mit den Möglichkeiten eines erweiterten Browsers, aber die Funktionen eigentlich gut in ihrem Arbeitsalltag anwenden könnten (für die Archivierung von Information, Export von Tabellen, Gestaltung von Präsentationen usw. usw.). Daher sind die ersten Schritte bewusst einfach gehalten, Videos und Schaubilder eingebaut – und natürlich ist der Text didaktisch aufbereitet. Man weiß ja, was man Lehrern schuldig ist 😉 Noch sind nicht alle Inhalte drin, folgen aber die nächsten Tage – und wenn Ihr Anregungen habt: Bin ich immer dankbar dafür!

9 Kommentare

  1. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  2. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  3. André
    Jul 8, 2009

    Gute Idee, ich bin gespannt auf die weiteren Inhalte. Ich denke speziell Lehrer haben gigantischen Nachholebedarf was „neue Techniken“ angeht. Und da kommst du mit deiner Intention Lehrer dazu bewegen zu wollen u.a. ihr Informationsmanagment zu verbessen genau richtig 🙂 …In der Familie gibt es bei mir auch 1 Lehrer, denen habe ich bereits Firefox auf dem Netbook (hört hört! 😉 ) eingerichtet und er wird auch eifrig genutzt und sich (mehr oder weniger) damit befasst. Da bin ich auch immer richtig Stolz, wenn sich (vermittelnde) Arbeit die man selbst in jemanden investiert auch fruchtet 😉

  4. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  5. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  6. Markus
    Jul 8, 2009

    Fein, fein. Kleine Anmerkung: MorningCoffee hab ich in Rente geschickt und nutze dafür jetzt Speed Dial.

  7. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

  8. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

  9. Simon
    Jul 9, 2009

    Kann ich als angehender Lehrer gut gebrauchen.

    Leider dauert es noch eine Zeit lang bis ich fertig bin. Werd mir die Seite aber mal merken.;)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.