Adobe: Zwei Seiten im Vollbildmodus

[vergrößern]

(vergrößern)

Bei Widescreen-Monitoren ist es ja sehr angenehm, wenn man zwei gegenüberliegende Seiten gleichzeitig vor Augen hat. Für PDF-Dateien ist das im Adobe Reader in der Standardansicht auch kein Problem, man klickt einfach „Anzeige“, „Seitenanzeige“ an, fertig. Sobald man allerdings in den Vollbildmodus schaltet (mit Strg + L), um wirklich freie Sicht zu haben, landet man wieder bei der Einzelseite. Doch eine kleine Umstellung genügt, und das Problem ist gelöst: „Bearbeiten“, „Voreinstellungen“ (oder Strg + K), „Vollbild“ – Häkchen weg bei „Jeweils eine Seite …“

3 Kommentare

  1. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

  2. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

  3. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adobe: Zwei Seiten im Vollbildmodus

[vergrößern]

(vergrößern)

Bei Widescreen-Monitoren ist es ja sehr angenehm, wenn man zwei gegenüberliegende Seiten gleichzeitig vor Augen hat. Für PDF-Dateien ist das im Adobe Reader in der Standardansicht auch kein Problem, man klickt einfach „Anzeige“, „Seitenanzeige“ an, fertig. Sobald man allerdings in den Vollbildmodus schaltet (mit Strg + L), um wirklich freie Sicht zu haben, landet man wieder bei der Einzelseite. Doch eine kleine Umstellung genügt, und das Problem ist gelöst: „Bearbeiten“, „Voreinstellungen“ (oder Strg + K), „Vollbild“ – Häkchen weg bei „Jeweils eine Seite …“

3 Kommentare

  1. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

  2. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

  3. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adobe: Zwei Seiten im Vollbildmodus

[vergrößern]

(vergrößern)

Bei Widescreen-Monitoren ist es ja sehr angenehm, wenn man zwei gegenüberliegende Seiten gleichzeitig vor Augen hat. Für PDF-Dateien ist das im Adobe Reader in der Standardansicht auch kein Problem, man klickt einfach „Anzeige“, „Seitenanzeige“ an, fertig. Sobald man allerdings in den Vollbildmodus schaltet (mit Strg + L), um wirklich freie Sicht zu haben, landet man wieder bei der Einzelseite. Doch eine kleine Umstellung genügt, und das Problem ist gelöst: „Bearbeiten“, „Voreinstellungen“ (oder Strg + K), „Vollbild“ – Häkchen weg bei „Jeweils eine Seite …“

3 Kommentare

  1. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

  2. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

  3. Thorsten
    Feb 8, 2011

    Vielen Dank! Das habe ich schon lange gesucht!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.